Magic Nuss‘ Top 10 – Artifact Creatures

Veröffentlicht am Schlagwörter ,

Im neuen Ranking dreht sich alles um Artefaktkreaturen. Wer sitzt auf dem Thron?

Magicnuss

Im letzten Ranking ging es um Nicht-Kreaturenartefakte. Diesmal dreht sich alles rund um die Top 10 von Magic Nuss‘ Artefaktkreaturen. Wer hat es bis auf die Spitze geschafft?

10. Arcbound Ravager

Es ist ja nicht so, dass ich jemals den Ravager selber gespielt hätte. Nichtsdestotrotz spiele ich gerne gegen ihn, selbstwenn er manchmal ziemlich nervig sein kann. Die Karte macht aber ein Game sehr tricky und man muss aufpassen mit dem eigenen Removal. Ein richtiges Timing ist enorm wichtig. Gerade diese verlangte Konzentration, wenn man gegen Ravager spielt, finde ich enorm spannend. Das mag ich!

9. Hangarback Walker

Hangarback ist einfach ein „Siebäsiech“. Ich mag ihn eigentlich nicht, da er meinen Bolts und Pushes nur so ins Gesicht lacht. Aber er ist enorm stark und hat schon nur deswegen seinen Platz hier verdient.

8. Platinum Emperion

Ein krasser Kerl – wenn er ungehandelt bleibt. Ich mag mich noch gut an ein UMA-Draft erinnern, in dem ich praktisch jedes Game mit diesem grossen Golem gewinnen konnte. Des Weiteren finde ich das Artwork in der Full Art-Version einfach nur top! So eines muss ich mir unbedingt noch besorgen!

7. Spellskite

Mühsame Kreatur, dieser Spellskite. Aber ein Klassiker in Modern und immer wieder für eine Überraschung gut. Wie beim Arcbound Ravager finde ich es auch enorm spannend gegen Spellskite zu spielen. Auch hier gilt es die Removals nicht einfach unnötig zu verbraten.

6. Walking Ballista

Ballista finde ich einfach eine sehr interessante Karte. Sie ist Kreatur und Removal in einem. Zudem kann sie sich selber grösser machen und dadurch wird sie flexibler: Pingen oder angreifen? Gepaart mit Basilisk Collar wird die Ballista zum Maschinengewehr. Zudem passt sie auch wunderbar zu Heliod, Sun-Crowned für einen ’Infinite Damage-Loop‘. Aber das ist wahrscheinlich kalter Kaffee für euch.

5. Torrential Gearhulk

Torrential Gearhulk finde ich einfach klasse. Ein grosser Body, Flash und noch ein bisschen das Feeling von Snapcaster Mage. Für mich eine runde Sache. Ich überlege mir ernsthaft den Gearhulk als one of im Urza-Deck zu spielen. Denn mit Emry, Lurker of the Loch kann man da einige Dummheiten anstellen.

4. Wurmcoil Engine

Ich mag die Karte gar nicht. Sie ist einfach nur fies. Mit Jund gegen Wurmcoil ist eigentlich schon GG. Aber die Karte ist leider so gut, dass sie dennoch hier oben anzutreffen ist. Aber für die Top 3 hat es nicht gereicht. Geschieht dir recht – du Würmchen!

3. Sphinx of the Steel Wind

Mir gefallen einfach die Esper-Farben. Ich habe diese Sphinx schon lange auf dem Radar und würde gerne mal etwas um sie herumbrewen. Hat jemand eine Idee? Die Karte kann ja einfach alles und hat zudem ein sehr majestätisches Artwork. Gefällt mir!

2. Breya, Etherium Shaper

Ein top Commander. Eine Art Planeswalker als Kreatur. Das ist Breya. Sie ist einfach unglaublich stark. Mehr muss ich dazu nicht schrieben. Schaut einfach was die Karte kann. Busted!

1. Baleful Strix

Mein absolutes Lieblingsartefakt ist natürlich die Baleful Strix. Ich liebe das Artwork über alles. Bitte Wizards: Printet eine Boarderless-Version davon und ich bin endlos glücklich! Zudem hat sie enorm wichtige Stats wie Flying und Deathtouch sowie eine Carddraw-Ability. Ein richtiges Powerhouse im zweiten Zug. Und danach blockt sie eigentlich einfach alles. Strix macht aber auch im Legacy Ninja-Deck enorm Laune, wenn man sie wieder auf die eigene Hand bouncen kann. Ein tolles Deck übrigens.

Hoffentlich hattet ihr Spass bei dieser kurzen Lektüre. Bis bald wieder beim nächsten Ranking. Eure Magic Nuss

Autor

Magic Nuss ist passionierter Modern und Limited Spieler. Mit seinen Beiträgen versorgt er die Schweizer Magic Community mit den aktuellsten Themen und Geschehnissen rund um unser heiss geliebtes Sammelkartenspiel. Wenn Magic Nuss gerade nicht in die Tasten haut, dann trifft man den Jund-Fanatiker auch hie und da in den Berner Ligen oder an internationalen Grand Prix. Magic Nuss legt grossen Wert auf Fairness im Spiel und in der Magic Community.

Autor: Magic Nuss

Magic Nuss ist passionierter Modern und Limited Spieler. Mit seinen Beiträgen versorgt er die Schweizer Magic Community mit den aktuellsten Themen und Geschehnissen rund um unser heiss geliebtes Sammelkartenspiel. Wenn Magic Nuss gerade nicht in die Tasten haut, dann trifft man den Jund-Fanatiker auch hie und da in den Berner Ligen oder an internationalen Grand Prix. Magic Nuss legt grossen Wert auf Fairness im Spiel und in der Magic Community.

2 Gedanken zu „Magic Nuss‘ Top 10 – Artifact Creatures“

  1. Da ist er ja bereits 😉 Schade hat es für Metamorph nicht auf deine Top 10 gereicht, ist eine meiner absoluten Lieblinge was Artefaktkreaturen angeht. Deine Top 10 lässt sich aber auch sehen, und Strix ist definitiv eine gute Wahl 🙂

    1. Hehe 😉 Schnller als gedacht! Ui ja Metamorph ist natprlich auch super! Habe ich leider selber jedoch keine Erfahrungen damit. Kommt aber vielleicht noch ;-).

Kommentare sind geschlossen.