Modern Saison 9 / Pioneer Saison 1

Veröffentlicht am Schlagwörter ,

Dänu erklärt wie Saison 9 der Modern Liga und die neue Pioneer Liga funktionieren.

Bereits morgen startet die Modern Saison 9 mit dem 200. Modern Liga Turnier und parallel dazu haben wir die Premiere der Pioneer Liga.

Zur Feier spendiert die Zwergenschmiede 12 Theros Beyond Death Collector Boosters die wir unter allen Spielern verlosen. Besten dank an das ZS Team! #Value, so ein Booster hat über 20CHF Wert!

Anmeldelink für Mittwoch 12.2.2020: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdQqwjdwn14-oN0jZYNvYWqqEL7-94EVvaRU16oAwU10sQctg/viewform?entry.1507930275=12.02.2020&fbzx=1783278805669738911

Modus Refresh

  • Jeden Mittwoch 19:00
  • 1 Modern Turnier
  • 1 Pioneer Turnier
  • 24 Turniere pro Saison
  • Pioneer Saison Gesamtrangliste
  • Modern Saison Gesamtrangliste
  • Kombinierte Saison Gesamtrangliste

Tagesrangliste:

Es wird für beide Ligen eine Tagesrangliste geben, bei denen wie gewohnt 80% der Credit Points ausgeschüttet werden an alle mit 2-1-1 (7. Punkte) Ergebnis oder besser. Zudem werden durch die Zwergenschmiede auch Promo Packs an die besten Spieler pro Abend verteilt. #morevalue

Im Modern werden wie bisher fix 4 Runden gespielt. Im Pioneer könnte es je nach Spieleranzahl anfangs zu 3 Runden Turnieren kommen. Falls dies der Fall ist, erhalten die Spieler 3 Punkte Gratis, also ein Bye zur Fairness in der Gesamtwertung.

Wir werden versuchen die Tische nach Format aufzuteilen, um einen sauberen Ablauf zu gewähren.

Formatranglisten Saison:

Es gibt insgesamt 24 Turniere in dieser Saison.

  • Pioneer Gesamtrangliste -> Die besten 16 Resultate zählen
  • Modern Gesamtrangliste -> Die besten 16 Resultate zählen
  • 12% der Credit Points gehen in die entsprechende Formatrangliste

Gesamtrangliste Saison:

  • Zusätzlich gibt es eine Gesamtrangliste, bei der die besten 10 Modern & die besten 10 Pioneer Turniere gezählt werden.
  • Jeweils 6% der Modern und Pioneer Credit Points fliessen in diesen Pool.

Teamwertung:

Ebenfalls wollen wir die Teamwertung aufrecht erhalten. Man kann wieder Teams bestehend aus 3 Spielern anmelden ohne Restriktion. Wer ein Team ohne Top 8 Spieler der vorangegangenen Saison stellt, darf einen vierten Spieler im Team haben. Gezählt werden die besten 2 Resultate pro Team und pro Abend, egal ob Pioneer oder Modern. Ein Team anzumelden kostet 30CHF pro Team und Saison und 100% fliessen wieder zurück in die Teamwertung. Ihr könnt Teams während den ersten Ligawochen melden.

Credit Points, was mache ich damit?

Mit euren gewonnenen Credit Points könnt ihr in allen Aareboge Ligen das Startgeld bezahlen. Ihr könnt die Punkte auch für Einkäufe in der Zwergenschmiede verwenden, inklusive dem umfangreichen Angebot an Einzelkarten. Einfach bei der Kasse melden das der Betrag dem Liga Gutschein abgezogen werden soll.

Kein Pioneer Deck, noch keine Erfahrung? Kein Problem!

Wer sich für das neue Pioneer Format interessiert, jedoch noch kein Deck hat soll sich doch einfach im entsprechenden Whatsapp Chat oder im Discord melden. Eventuell lässt sich etwas machen. Das Format ist für alle neu und kein Spieler kann zu diesem Zeitpunkt schon grosse Erfahrungen mit dem Format haben, also holt euch eure Erfahrung durch das spielen selbst.

Wir freuen uns euch weiterhin als Gäste an unseren Ligen und Turnieren begrüssen zu dürfen und freuen uns natürlich auch immer über neue Gesichter. Wir wissen das dies nach 8 Saisons reine Modern Liga eine Veränderung ist, und Veränderungen machen zuerst immer etwas Angst, doch ich bin mir sicher das wir einen guten Mittelweg gefunden haben, der für die Mehrheit stimme sollte.

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“ by Kurt Marti

We don’t like Magic, we love it!

Autor

Nach einer Karriere in Street- und Eishockey, wo er die Ehre hatte, für die Schweizer Nati zu spielen fand Dan zurück zu seiner alten Liebe Magic the Gathering. Er gründete die Modern Liga in Bern und engagierte sich im Aufbau der Community in Thun. 2018 hat er den Verein Aareboge Magic mit gegründet und ist aktuell der Vereinspräsident.

Daniel ist stolzer Familienvater, wo er ausserhalb von Magic Kraft schöpfen kann. Er mag auch Filme, Bücher, Brettspiele, Radfahren und Fitness, seinen Garten und gutes Essen ... vermutlich zu sehr.

Turnier Brags: 1x National Finalist, 2x Nationals Top8, 1x Swiss Magic Masters Finalist

Autor: Daniel Fahrni

Nach einer Karriere in Street- und Eishockey, wo er die Ehre hatte, für die Schweizer Nati zu spielen fand Dan zurück zu seiner alten Liebe Magic the Gathering. Er gründete die Modern Liga in Bern und engagierte sich im Aufbau der Community in Thun. 2018 hat er den Verein Aareboge Magic mit gegründet und ist aktuell der Vereinspräsident. Daniel ist stolzer Familienvater, wo er ausserhalb von Magic Kraft schöpfen kann. Er mag auch Filme, Bücher, Brettspiele, Radfahren und Fitness, seinen Garten und gutes Essen ... vermutlich zu sehr. Turnier Brags: 1x National Finalist, 2x Nationals Top8, 1x Swiss Magic Masters Finalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.